Geschwindigkeitsmessung der VPI Bayreuth


Geblitzt hat die Verkehrspolizei Bayreuth zwischen Kirchenthumbach und Creußen,
in der Ortsdurchfahrt von Engelmannsreuth - Creußener Straße.
( auf Höhe der Bahnunterführung )

Messgerättyp:
Einseitensensor ES3.0 - MATRIX
Digitale Kompaktkamera - FE5.0 mit integrierter Blitzeinheit

zulässige Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h - ausgelöst wurde bei 63 km/h

Die Bilder sind vom Montag, den 2. Mai 2011

©www.bayreuther-blitzer.de


ZURÜCK